Home / Barttrimmer Test / Barttrimmer Test -Bartstyling so leicht wie nie!

Barttrimmer Test -Bartstyling so leicht wie nie!

Barttrimmer Test – Mit einem der Top-5 Barttrimmern zum perfekten Bartstyle

Barttrimmer TestBärte sind wieder schwer angesagt. Im Barttrimmer Test werden daher die Top-5 Barttrimmer unter die Lupe genommen. Ob Vollbart, Dreitagebart oder der berühmte Oberlippenbart, die Gesichtsbehaarung sollte ordentlich in Form geschnitten werden. Deswegen sollte der Bartträger über die Anschaffung eines Barttrimmers nachdenken. Zwar können Sie sich auch mit der Schere an den Bart wagen, mit ihr wird das Ergebnis doch lange nicht so gleichmäßig wie mit einem Bartschneider. Außerdem ist der Zeitaufwand mit diesem Gerät deutlich geringer.

Um wirklich das richtige Gerät für den individuellen Bartschnitt zu finden, sollten Sie beim Kauf eines Barttrimmers folgende Punkte beachten: Zunächst sollten die Schnittlängen in verschiedenen Stufen verstellbar sein. Außerdem sollten Sie neben der Qualität der Klingen darauf achten, dass diese wartungsfrei sind. Wartungsfreie Klingen werden vom Gerät automatisch nachgeölt. Der Batrtrimmer sollte unempfindlich gegen Wasser sein und einen Konturenschneider haben. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir verschiedene Modelle ausgiebig getestet und stellen Ihnen nachfolgend die Ergebnisse und Modelle unseres Barttrimmer Test vor.

Barttrimmer Test – Philips Multigroom-Set

Barttrimmer TestKommen wir nun zum ersten Gerät, das bei unserem Barttrimmer Test unter die Lupe genommen wurde, dem Philips QG3340/16. Dieser schnittige Barttrimmer bietet Ihnen perfektes Styling für die Gesichtsbehaarung. Als Zusatz verfügt dieses Gerät über einen speziellen Drei-Tage-Bart Aufsatz für die Pflege eines Drei-Tage-Barts, beziehungsweise einen Detailkammaufsatz, einen etwas breiteren Trimmer für die Kotelletten, den Haarwuchs am Kinn und sogar einen Nasenhaarschneider. Die wartungsfreien und extra scharfen Klingen sind besonders sanft zur Gesichtshaut und mindern so Hautirritationen. Das fiel uns in unserem Barttrimmer-Test positiv auf. Im Praxistest konnte uns der Philips QG3340/16 Multigroom-Set voll überzeugen. Mit dem Drei-Tage Bart bzw. Detailkammaufsatz halten Sie Ihre Gesichtsbehaarung bestens in Form. Der Bartkammaufsatz sorgt immer für die perfekte Länge, so dass der Bart immer gepflegt aussieht und nicht „zersauselt“ wirkt.

Der kleine Alleskönner, der einfach nur Spaß macht!

Die Schnittlänge ist von 12mm bis 1mm verstellbar. Die Scherköpfe lassen sich ganz leicht wechseln, und dank des Detailtrimmers ist auch ein etwas vollerer Bart immer perfekt gestylt, was für einen sauberen und gepflegten Look sorgt. Die Klingen sind zwar etwas kleiner, aber gerade das ist der Garant für ein perfektes Ergebnis, ohne dass Sie Stunden im Bad zu verbringen müssen. Bei unserem Barttrimmer Test stellten wir fest, dass man mit dem Gerät auch an die schlecht erreichbaren Stellen kommt.

Der sehr leichte Barttrimmer liegt gut in der Hand und schneidet dank der sehr scharfen Klingen saubere Konturen. Der Philips QG3340/16 Multigroom-Set ist wasserdicht und dadurch besonders einfach und hygienisch zu reinigen. Ein weiteres positives Detail, das uns bei Barttrimmer Test aufgefallen ist: Die relativ lange Akkulaufzeit von 35 min – 40 min, und das bei einer Ladezeit von 10 Stunden. Über Nacht lässt er sich aufladen, und steht am Morgen mit voller Lesiungsfähigkeit zur Verfügung.
Dank des integrierten Nasenhaarschneiders spart man(n) sogar noch Platz im Schrank. Dieses Zusatzteil sorgt dafür, dass störende Härchen in Nase und Ohren sanft entfernt werden.
Der Barttrimmer ist sehr einfach in der Handhabung und garantiert für sehr gute Trimmergebnisse. Er ist qualitativ hochwertig verarbeitet und besticht durch einen sehr günstigen Preis.
Mit dem Philips QG3340/16 Multigroom-Set sind Sie bestens ausgerüstet. Im Barttrimmer Test zusammengefasst, heißt das: Kaufempfehlung!

Technischen Details:
– 18 Längeneinstellungen
– Bartkammaufsatz
– Dreitagebart-/Detailkammaufsatz
– Breiter Trimmer
– Nasenhaarschneider
– Detailrasierer

Direkt zum Sparangebot des Barttrimmers auf Amazon.de

Barttrimmer Test – Philips Bartschneider Series 5000

Barttrimmer TestKommen wir zum nächsten Gerät beim Barttrimmer Test, dem Philips BT5205/16 Bartschneider Series 5000, 17 Längeneinstellungen. Was uns sofort sehr positiv aufgefallen ist, ist die sehr einfache Bedienung des Gerätes. Die Ein- und Ausschaltung des Barttrimmers erfolgt über den ausgesprochen gut sichtbaren Schalter. Alle weiteren Einstellungen werden über ein kleines Drehrad fixiert, das bei der gewünschten Millimeter-Einstellung bombenfest einrastet. Der Philips BT5205/16 Bartschneider Series 5000 überzeugt bei Barttrimmer Test durch sein edles Design in Schwarz und Silber. Dadurch wirkt er elegant, aber nicht übertrieben stylish. Der Philips BT5205/16 Bartschneider Series 5000 verfügt über 17 Längeneinstellungen, von 0,4 mm bis 7mm. Mit den doppelt geschärften Klingen lassen sich eine Menge Haare in einem Zug schneiden. Das können wir bei Barttrimmer Test absolut bestätigen. Zudem werden durch diese Technik Hautirritationen vermieden. Auch das Versprechen des besonders schnellen Schneidens wird eingehalten. Der integrierte Bartkamm sorgt dafür, dass das Barthaar zur Klinge geführt wird. Somit ist ein müheloses Trimmen des Bartes kein Problem.

Weitere Vorteile des Philips Bartschneiders

Was uns bei diesem Gerat weiterhin sehr positiv aufgefallen ist: Sollte der Akku trotz 70 Stunden Laufzeit einmal schwächeln, kann das Gerät auch mit dem Ladekabel betrieben werden. So muss der Barträger nicht halbgestylt aus dem Haus gehen. Durch seine griffige Form liegt der Trimmer gut in der Hand und lässt sich sehr sauber führen. Das sorgt für klare Schnittkanten und einen gleichmäßig geschnittenen Bart. Der Philips BT5205/16 Bartschneider Series 5000 arbeitet zudem sehr leise. Das Gerät ist hochwertig und trotzdem sehr solide verarbeitet und das zu einem äußerst angemessenen Preis. Eine weitere Kaufempfehlung von Barttrimmer Test.

Technischen Details:
• Akkuanzeige
• 17 Längeneinstellungen
• 70 Min. kabellos trimmen
• Ein Std. Ladezeit
• Vollständig abwaschbar

Direkt zum Sparangebot des Barttrimmers auf Amazon.de

Barttrimmer Test – Philips Bartschneider Series 1000

Barttrimmer TestKommen wir nun zum extrem stylischen Philips BT405/15 Bartschneider Series 1000. Was als erstes an diesem Gerät auffällt, ist das sehr schöne Design in Schwarz und Rot. Durch diese Verarbeitung und Ausführung wird der Barttrimmer zum Blickfänger im Bad. Was uns von Barttrimmer Test weiterhin sehr positiv aufgefallen ist, ist die sehr einfache Bedienung. Die Längeneinstellung erfolgt über ein Drehrad, das an der gewählten Position einrastet und für ein schönes und gleichmäßiges Ergebnis sorgt. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand, ist leicht und schlank und trotz seines günstigeren Preises sehr hochwertig verarbeitet. Der Scherkopf erfasst die zu schneidenden Haare optimal und liefert damit ein einwandfreies Ergebnis. Auch das Konturenschneiden klappt mit dem Philips BT405/15 Bartschneider Series 1000 hervorragend. Die extrascharfen Klingen mit ihren abgerundeten Spitzen sorgen zudem für weniger Hautirritationen, was wir von Barttrimmer Test gerne bestätigen. Der Scherkopf hat eine Breite von 32 Millimetern. Wenn Sie den Kamm entfernen, können Sie ganz problemlos Ihre Kotelleten in Form bringen.

Zufriedenheitsgarantie  mit dem Philips Bartschneider

Der Philips BT405/15 Bartschneider Series 1000 ist kabellos verwendbar. Der NiMh Akku hat eine Laufzeit von 35 Minuten nach 10 Stunden Ladezeit. Das haben wir von Barttrimmer Test ausprobiert und können es bestätigen. Der Scherkopf lässt sich problemlos unter Wasser hygienisch reinigen. Der Rest des Gerätes lässt sich mit einem Pinsel sauber halten, der im Lieferumfang enthalten ist. Im Übrigen lässt sich auch kürzere Kopfbehaarung mit dem Gerät optimal auf die gleiche Länge bringen.
Das Testergebnis von Barttrimmer Test: Der Philips BT405/15 Bartschneider Series 1000 ist ein sehr günstiges Einsteigergerät, das ohne großen Schnickschnack verfügt, aber dennoch leistungsfähig ist und auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird.

Technischen Details:
– 20 Längeneinstellungen (0,5 bis 10mm)
– extra scharfe Klingen
– kabellos verwendbar
– Styling: Dreitagebart, Kurzer Bart oder Vollbart
– Schnittbreite 32mm

Direkt zum Sparangebot des Barttrimmers auf Amazon.de

Barttrimmer Test – Philips Präzisions-Bartstyler mit Laser-Technologie

Barttrimmer TestKommen wir nun zu einem Hightech Gerät in unserem Barttrimmer Test, dem Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler mit Laser-Technologie. Barttrimmer Test stellt vorab fest: Dieses Gerät vereint alles, was Männer gerne haben: Technik, scharfe Klingen, Spielereien und bestes Handling mit Bedienungskomfort. Dieser Barttrimmer verfügt über ein Lasersystem, das eine Linie auf das Gesicht projeziert, mit der sich die individuellen Bartkonturen von vorneherein einstellen lassen. Das ist die Voraussetzung für ein absolut perfektes Ergebnis. Wie die bereits eingangs geprüften Geräte hat der Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler mit Laser-Technologie einen Verstellmechanismus mit einem Drehrad. Dieses verfügt aber noch zusätzlich über eine Digital-Anzeige. Somit lässt sich die eingestellte Länge ganz leicht ablesen, was Barttrimmer Test positiv ins Auge fiel. Auch die Reinigung des Gerätes ist ganz simpel. Der Trimmer lässt sich unter fließendem Wasser abwaschen, was für hygienische Sauberkeit sorgt. Ein weiteres Highlight in unserem Barttrimmer Test stellte sich die LED Akkustandsanzeige heraus. Hier können Sie als Nutzer immer sehen, welche Leistungsfähigkeit der Akku noch hat und wann das Gerät wieder geladen werden muss.

Wie ist die Rasierleistung?

Kommen wir nun zur Rasierleistung des Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler mit Laser-Technologie in unserem Barttrimmer Test. Diese ist einwandfrei. Das Gerät rupft und zupft die Haare nicht aus, sondern hinterlässt glatte Haut dort, wo sie gewollt ist. Die Konturen sind klar und sauber. Außerdem bietet das Gerät zusätzlich noch einen zweiseitigen Trimmer. Die eine Seite ist 32mm breit und bearbeitet die weniger „empfindlichen“ Stellen, die andere ist 15 mm breit und ideal für die schwer erreichbareren Stellen wie die Partien unter dem Mund und unter der Nase. Gerade deshalb liefert der Der Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler ein genaues und einheitliches Ergebnis. Das können wir von Barttrimmer Test ohne Abstriche bestätigen. Das Gerät liegt gut in der Hand. Seine abgerundeten und scharfen Klingen sorgen für ein sauberes Ergebnis ohne Hautirritationen. Die Akkulaufzeit liegt bei 1 Stunde, wobei das Gerät auch nur 60 Minuten geladen werden muss. Des Weiteren sind im Lieferumfang noch zwei Kämme enthalten, ein Bartkamm, der bei Ihrer Gesichtsbehaarung ein gleichmäßiges Ergebnis optimiert und ein Präzisionskamm, damit auch besipielsweise die Kotelleten eine gleichmäßige Form erhalten.
Das Ergebnis unseres Barttrimmer Test: Der Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler ist ein hochwertig verarbeitetes Gerät, das hält, was es verspricht und eine absolute Kaufempfehlung.

Technische Details:
– Laser-Technologie
– 17 Längeneinstellungen
– Zweiseitiger Trimmer
– 1 Stunde laden/60 Minuten kabellos schneiden

Direkt zum Sparangebot des Barttrimmers auf Amazon.de

Barttrimmer Test – Philips Series 7000 Vakuum Bartschneider

Barttrimmer TestKommen wir nun zum letzten Kandidaten in unserem Barttrimmer Test, dem Philips Series 7000 Vakuum Bartschneider BT7090/32. Wie der Name schon verrät, besitzt er ein integriertes Vakuum System, mit dem abgeschnittene Barthaare einfach eingesaugt werden. Das sorgt für Sauberkeit im Bad. Das leistungsstarke Gerät verfügt er über einen zusätzlichen Turbo Modus. Hier arbeiten die Scherblätter schneller, falls man(n) es etwas eiliger hat. Der Philips Series 7000 Vakuum Bartschneider BT7090/32 ist ein äußerst komfortables Gerät, was wir von Barttrimmer Test auch gerne bestätigen. Er sorgt für saubere Ergebnisse und klare Konturen. Er hat 18 Längeneinstellungen, die über ein komfortables Drehrad, wie bei den eingangs vorgestellten Geräten angewählt werden können.

Was wir von Barttrimmer Test super finden: Macht der Akku zwischenduch mal schlapp, einfach ans Stromkabel anschließen und weiter geht’s! Im Multifunktionsdisplay werden der Akkustand und die gewählte Schnittlänge angezeigt. Mit dem Dreitagebartaufsatz wird ein hervorragendes Ergebnis bei den Bartträgern erzielt, die diese Form des Haarbewuchses im Gesicht bevorzugen. Der flexible Bartkamm passt sich Ihren Gesichtskonturen hervorragend an und sorgt so für ein schönes und gleichmäßiges Rasierergebnis. Dank des Präzisionstrimmers lassen sich auch die Kotelleten optimal in Form bringen.
Wir von Barttrimmer Test konnten feststellen: Ein solides Gerät, das eine Kaufempfehlung wert ist!

Technische Details:
– Integriertes Vakuumsystem
– 18 Längeneinstellungen (1mm-18mm)
– 75 Min. Schneidezeit

Direkt zum Sparangebot des Barttrimmers auf Amazon.de

Check Also

Schermaschine

Schafe scheren + Alles was Sie wissen müssen +

Das scheren ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere wichtig. Viele Schafarten besitzen …

Hauptner Pferd

Hauptner Pferde-Schermaschine *Test*

Hauptner Pferde: Eine Schermaschine für ein gesundes Pferd Sie wollen ihrem Pferd etwas Gutes tun? …