Home / Allgemein / Wie Sie richtig ihr Pferd eindecken *NEU*

Wie Sie richtig ihr Pferd eindecken *NEU*

Das Pferd eindecken, aber wie?

pferd eindeckenWer sein Pferd schert, liebt und gesund halten will, muss es auch in den kalten Jahreszeiten schützen. Hierzu bedient man sich beim Pferd eindecken einer Winterdecke für den Stall oder die Koppel, einem Nierenwärmer während einer gemütlichen Tour oder einer Abschwitzdecke zum Abschwitzen des Pferdes nach anstrengender Arbeit. Hier gibt es unterschiedliche Exemplare die für jeden Pferdesport geeignet sind.
Beim Pferd eindecken unterscheidet man Decken für jede Jahreszeit und auch in unterschiedlichen Materialien. Auch im Design gibt es keine Grenzen und für jeden stehen verschiedene Pferdedecken zur Auswahl. Die Auswahl ist riesen groß.

 

Durch ihre funktionelle Verarbeitung haben die meisten Decken ein super Vorderverschlusssystem, sodass die Pferdedecke nicht verrutschen kann. Die meisten Winterdecken sind wasserdicht, winddicht und gleichzeitig atmungsaktiv.
Die Pflege der Pferdedecken ist heutzutage kein Problem mehr, da viele Pferdedecken bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden können. Wenn Sie sich die Arbeit zuhause ersparen möchten, gibt es in Pferdegeschäften auch das Angebot, die Pferdedecke für Sie zu waschen und zu imprägnieren. Zum Trocknen legt man sie einfach ins Freie.
Bei Winterdecken ist dennoch auf das Material zu achten, da nicht jedes Material pflegeleicht ist. Vor dem Reinigen sollte diese immer auf defekte oder kleinere Schäden kontrolliert werden, da während dem Waschvorgang, die Schäden noch größer werdem können.

 

Im Winter richtig das Pferd eindecken

Wird es langsam kühl auf der Weide, reicht das Fell des Pferdes zum Schutz vor Nässe und Kälte nicht mehr aus und noch weniger, wenn es geschoren wurde. Hier benötigt es eine Warme und isolierende Winterdecke, um dem Pferdewohl gerecht zu werden. Wichtig ist es beim Pferd eindecken, das die Decke richtig sitzt und das Pferd sich beim Weidegang nicht scheuert.

 

Doch auch in der Box ist eine warme Winterdecke für das Pferd sehr angenehm und man schützt es somit vor Krankheiten. Meist werden diese mit einem Thermovlies gefüttert. Sie bedecken den ganzen Pferdekörper beim Pferd eindecken, von dem Widerrist über die Schultern und der Brust bis hin zur Kruppe.

So sind alle wichtigen Körperstellen beim Pferd  geschützt und gewärmt. Vor allem bei Regen oder Schnee schützen diese mit ihrer Wasserabweisenden Struktur den Pferdekörper vor der Auskühlung. Preislich sind Pferdedecken fast überall angesiedelt. Man muss hier unterscheiden zwischen Label, Material und Funktionalität. Dennoch muss eine günstige Pferdedecke nicht auch eine schlechte sein. Entscheiden Sie nach Bedarf und Funktion der Decke, welche für Sie die passende ist.

 

Wie Sie ihr Pferd eindecken während dem Reiten

In den kalten Jahreszeiten kühlt das Pferd nach einem schweißtreibenden Ritt schnell aus, vor allem, wenn es vorher geschoren wurde. Daher empfiehlt es sich, dem Pferd noch bevor es los geht, eine wärmende Nierendecke aufzulegen. Diese wird unter dem Sattel vom Widerrist bis zur Kruppe auferlegt und dann kommt der Sattel drauf.

Das schützt das Pferd vor Nässe und kaltem Wind. Meistens sind diese aus Fleece und mit einem wasserabweisenden Material gefertigt.
Ergonomisch wird dieses an dem Pferdekörper angepasst, sodass keine Scheuerstellen beim Pferd eindecken entstehen.

 

Das Pferd eindecken mit einer Abschwitzdecke

pferd eindeckenSobald ein Pferd eine lange Tour geritten wurde, ist es meist komplett verschwitzt und bei kaltem Wind oder Frost, könnte sich das Pferd dann erkälten, vor allem wenn dies geschoren wurde. Dem kann man entgegen wirken mit einer passenden Abschwitzdecke für den Winter. Das Pferd eindecken mit einer Abschwitzdecke ist auch für die Stallhaltung geeignet. Damit wird das Pferd von den Ohren an bis zur Kruppe komplett eingedeckt.

 

Mit Klettverschlüssen oder Riemen wird dieses an dem Pferd fixiert. Das funktionelle Material hat die besten Transporteigenschaften für die Feuchtigkeit auf dem Fell, so wird das Fell Ihres Pferdes trocken und die Feuchtigkeit macht sich auf der Abschwitzdecke sichtbar.

 

Ihr Pferd eindecken mit der KERBL RugBe Winterdecke IceProtect 300 gr.

pferd eindeckenDiese funktionelle Pferdedecke für den Winter eignet sich für jedes Pferd mit einer Rückenlänge von 125 bis 155 cm. Gefüllt mit 300 g wärmenden Thermovlies und extra reißfestes Polyester schützt es das Pferd optimal vor Kälte und Nässe. Im Stall oder auch auf der Weide ist diese gut tragbar.
Auf dem Pferdekörper liegt sie mit einer weichen Fleecefütterung, welche bei sachgemäßem Auflegen keine Scheuerstellen verursacht.
Es hält das Pferd trocken und wärmt zugleich mit einem optimalen Temperaturausgleich.
Weiterhin ist sie mit einem Schweiflatz, Beinschnüre, verstärkter Gehfalte und Widerristpolster aus Synthesekautschuk ausgestattet, hierdurch wird sichergestellt, dass alles vorhanden ist, was eine Winterdecke benötigt. 
Das Pferd eindecken ist mit dieser Decke für die Koppel sehr gut geeignet, da diese überlappende Brustverschnallungen mit Schnellverschlüssen durch Metallkarabiner und Dornschallen besitzt.

Details der Winterdecke:

• die optimale Pferdedecke für nasskalte Herbst- und Wintertage
• gefüllt mit wärmendem 300 g Thermovlies
• hochwertiges, reißfestes 600 Denier Polyester
• hält das Pferd außen trocken und sorgt gleichzeitig für Temperaturausgleich
• angenehmes Innenfutter aus Polyester, das nicht am Fell scheuert
klassischer Schnitt
• mit Schweiflatz, Beinschnüre, verstärkter Gehfalte und Widerristpolster aus Neopren
• Kreuzbegurtung am Bauch
• überlappende Brustverschnallung mit Schnellverschluss durch Metallkarabiner und Dornschallen

>> Preis auf Amazon.de prüfen <<

 

pferd eindeckenIhr Pferd eindecken mit der Equi-Theme Nieren- / Ausreitdecke

Diese funktionelle Nieren und Ausreitdecke für den Winter, ist für Pferde von 125-150 Rückenmaße verwendbar und hat die Eigenschaften wasserdicht, winddicht aber gleichzeitig atmungsaktiv zu sein, was diese Nierendecke zu dem besten Begleiter macht.
Das Pferd eindecken mit dieser wärmenden Nierendecke wird durch seinen Sattelausschnitt erleichtert und wird mit einem zugstarken Klettverschluss am Widerrist geschlossen.
Sie besteht aus Antipilling Polarfleecefasern: 100 % Polyester mit einer Dicke von 280 g/m². Für den perfekten Sitz wird diese noch mit einer Schweifkordel befestigt.
Das Preisleistungsverhältnis ist bei dieser schönen, warmen Nierendecke ein Highlight.

Details der Nierendecke:

  • Warme und abschwitzende Nierendecke aus Antipilling Polarfleecefasern 100 % Polyester
  • Dicke: 280 g/m²
  • mit Sattelausschnitt, wird mit Klettverschluss am Widerrist geschlossen und besitzt eine Schweifkordel
  • schmal geschnitten für einen guten Schenkelkontakt und um Scheuerstellen zu vermeiden
>> Preis auf Amazon.de prüfen <<

 

 

Pferd eindecken mit der Busse Abschwitzdecke ALL-OVERCOVER-CROSS

pferd eindeckenMöchten Sie nach dem Training ihr Pferd eindecken, dafür ist diese Abschwitzdecke für den Winter bestens geeignet. Sie verschließt bereits hinter den Ohren bis zur Kruppe den Pferdekörper komplett. Ihr Pferd sollte beim Pferd eindecken eine Rückenlänge von 115-165 cm besitzen. Die jeweilige Größe können Sie bei dem Bestellvorgang auswählen.
Die angesagte Farbe navy (cognac)steht jeder Fellfarbe sehr gut.
Das Material besteht aus 100% Polyesterfleece und besitzt ideale Feuchtigkeitstransporteigenschaften. Es trocknet schnell und hält den Pferdekörper konstant warm.
Die Passform kann durch elastisch angesetzte Kreuzgurte Cross, die bei Nichtnutzung sicher an der rechten Deckenseite befestigt werden können, auf jeden Pferdekörper eingestellt werden. Funktionell ist dies durch seine zwei einstellbare Brustschnallen und dem robusten Schweifriemen. Das Halsteil wird mit des Klettverschlüssen und dem Stirnriemen befestigt und ist dann mit den Bändern sicher zu befestigen, sodass sichergestellt wird, dass die Abschwitzdecke nicht verrutscht.
Zur Pflege kann man diese vor dem Pferd eindecken bei 30 Grad in die Waschmaschine legen, allerdings müssen Sie darauf achten die Decke nicht mit einem Trockner zu trocken, da diese sonst Löcher bekommt. Diese robuste Abschwitzdecke ist besten dazu geeignet, wenn Sie ihr Pferd eindecken wollen, wenn es schwitzt und wieder die Winterdecke aufbekommen soll.

Details der Abschwitzdecke:

Material/Materialfunktion:

  • aus 100% Polyesterfleece, Funktionsmaterial mit idealen Feuchtigkeitstransporteigenschaften
  • schnell trocknend

Passform/Ausstattung:

  • elastisch angesetzte Kreuzgurte CROSS, die bei Nichtnutzung sicher an der rechten Deckenseite befestigt werden können
  • gute Liegeeigenschaften durch Rückenmittelnaht
  • zwei einstellbare Brustschnallen
  • Schweifriemen
  • Halsteil mit Klettverschlüssen, auch runterrollbar und mit Bändern sicher zu befestigen
  • Stirnriemen
>> Preis auf Amazon.de prüfen <<
Wählen Sie jetzt ihre Pferdedecke mit welcher Sie ihr Pferd schützen
Zu den besten 5 Schermaschinen für Pferde gehts hier => Klick!

Check Also

Hauptner Pferd

Hauptner Pferde-Schermaschine *Test*

Hauptner Pferde: Eine Schermaschine für ein gesundes Pferd Sie wollen ihrem Pferd etwas Gutes tun? …

Pferd scheren

Pferd scheren – Alle Tipps, Tricks und Informationen

Pferd scheren – Gut zu wissen! Das Video Pferd scheren – Alle Tipps und Tricks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

popup-schermaschinen-seite